Sofortkredit – die schnelle Lösung

Wenn Sie kurzfristig einen Kredit brauchen, beispielsweise wegen eines Schnäppchens im Möbelmarkt oder eines limitierten Angebots im Computerfachhandel, ist der Sofortkredit (auch Schnellkredit oder Blitzkredit) meist die beste Lösung. Die Zusage bei dieser Kreditform erfolgt bei vielen Anbietern innerhalb weniger Minuten.

Der Kreditantrag wird hierbei online ausgefüllt, und das Kreditinstitut entscheidet nach Überprüfung der Daten sofort über eine mögliche Zusage. Trotz dieser kurzen Wartezeit kann die endgültige Bearbeitungszeit des Antrags trotzdem einige Zeit dauern.

Diese schnelle Lösungen können aber auch schnell ins Negative umschlagen. Durch die leichte Vergabe und die nicht vorhandene Schufa-Prüfung können sich noch mehr Kreditschulden anhäufen als zuvor. Sie sollten daher darauf achten nicht zu voreilig mit solchen Sofortkrediten andere Kredite zu tilgen da dies einen Dominoeffekt auslösen könnte.

Sinnvoller wäre eine unabhängige Finanzanalyse durch die Deutsche Schuldenregulierung die Ihnen bei der Durchsicht ihrer Finanzlage behilflich ist. Die Analyse ist kostenlos und kann jederzeit durchgeführt werden. Dadurch können zu hohe Kreditraten erkannt und minimiert werden.

Andere Sofortkreditanbieter

Wie bei dem üblichen Onlinekredit spart sich der Anbieter viele Kosten durch die Einsparung von Personal und Verwaltungsarbeit. Dies macht den Sofortkredit ebenfalls zinsgünstiger als andere Kreditformen und bietet bessere Konditionen.

Meist werden Sofortkredite von von Banken vergeben, die ihren Sitz im Ausland haben. Da vorallem die Schweiz einen Großteil der Sofortkredite gewährt, ist es oft auch möglich einen Kredit ohne Schufa-Auskunft zu beantragen. Auch ein Kredit ohne Schufa-Anfrage kann zu einem Problem für Sie werden und hohe Kreditraten verursachen. Unser kompetentes Team der Deutschen Schuldenregulierung untersucht gerne Ihre aktuelle Finanzlage und gibt ihnen hilfreiche Tipps und Tricks.

Sollten Sie Interesse an einer kostenlosen Beratung durch unser Team haben, müssen Sie über ein geregeltes Einkommen verfügen und nicht mehr Harz 4 beziehen. Sie haben noch fragen? Dann steht ihnen die Deutsche Schuldenregulierung als kompetenter Partner hilfreich zur Seite und bietet Ihnen mit einer kostenfreien Analyse umfassende Informationen zu Ihren finanziellen Möglichkeiten.